Über uns

Count Us In ist eine Gemeinschaft von Menschen, die das, was sie lieben, vor dem Klimawandel schützen, bevor es zu spät ist.

Das Projekt

Unsere Mission für die nächsten zehn Jahre ist es, 1 Milliarde Menschen zu mobilisieren, praktische Schritte zu unternehmen, die in ihrer Summe einen bedeutenden Einfluss auf die Reduzierung der Kohlenstoffbelastung haben werden, und führende Akteure herauszufordern, mutig zu handeln, um einen globalen Systemwandel herbeizuführen.

Das Ziel

Wir fordern Bürgerinnen und Bürger überall auf, praktische Schritte zu unternehmen, um ihren CO2-Fußabdruck zu verringern und andere davon zu überzeugen, dasselbe zu tun.

Das fängt damit an, dass sich alle zur Umsetzung eines unserer 16 Schritte verpflichten und mit ihren Freunden und Freundinnen darüber reden. Sie bleiben dran und verfolgen die eigenen Fortschritte über unsere Plattform. Und wenn sie bereit sind, gehen sie einen weiteren Schritt.

Das Führungsteam

Count Us In wurde von einer vielfältigen Gruppe von Organisationen initiiert, die sich dem Aufbau einer globalen Gemeinschaft verschrieben haben, die über einen einzelnen Namen, eine Marke oder ein organisatorisches Ziel hinausgeht.

Countdown hat Count Us In zusammen mit vielen Partnern entwickelt, darunter:

Die Bürgerplattform 16 Schritte wird von Do Nation betrieben und von Fjord, Wonderlab und Something More Near konzipiert. Der Count Us In Aggregator wurde von Accenture entwickelt.

Wir wissen, dass der Klimawandel die größte Herausforderung für die Menschheit ist. Wir setzen uns ein, um etwas zu bewirken.

Die Leaders’ Quest Foundation UK (eingetragene Wohltätigkeitsorganisation im Vereinigten Königreich mit der Nummer 1104192) trägt die rechtliche und treuhänderische Verantwortung für Count Us In, einschließlich Budgets, Verwaltung von Einnahmen und Ausgaben, Berichterstattung an Spender und Überwachung von Verträgen mit Lieferanten. Die Biografien der Treuhänder finden Sie hier.

  • “Because I believe in the power of us”
  • “Parce que chaque action compte”
  • “Für unsere Zukunft”
  • “A world my grandchildren can enjoy”
  • “Żeby dobrze żyć”
  • “Én azokért cselekszem akiket aránytalanul érint”
  • “Pentru că vreau să simt că sunt parte din soluție”
  • “I’m doing it for my kids”
  • “Before the wildfires take everything”
  • “Pour encore avoir de la neige à Noël”
  • “To keep our family farm alive”
  • “Jotta kaikilla olisi parempi tulevaisuus”
  • “Because I know change is possible”
  • “Pour un futur plus vert et durable”
  • “I want Florida to stay above water”